Ausblick


 

Biodiversität vor Ihrer Haustür/ 2. Teil Exkursion

Der Vortrag von Martin Gassner am 10. April stiess auf reges Interesse. Um das Thema weiter zu vertiefen, laden wir zu einer Exkursion mit dem Referenten ein. Er wird anhand von verschiedenen Beispielen aufzeigen, wie Sie Ihre Umgebung naturnaher gestalten können. Martin Gassner ist Umweltingenieur und arbeitet beim Amt für Raum und Wald in Herisau.

Exkursion in die nahe Umgebung
Mittwoch, 12. Juni 2024, 18 Uhr
Treffpunkt bei der Igelstation, Am Rosenberg 26

Die Exkursion dauert zirka 1 1/2 Stunden.
Im Anschluss offerieren wir einen kleinen Apéro.

Wir bitten um Anmeldung:
Email: kontakt@heiden-natur.ch
Telefon: 071 888 38 37 


Rückblick


 

Arbeiten rund um den Löchli-Weiher

Der Zaun beim kleinen Weiher ist wieder wie neu. Auch den Überlauf haben wir mit viel Muskelkraft wieder gefunden und gereinigt. Mehr


Vogelschutzexkursion

Der Ornithologische Verein Rehetobel und Umgebung hat am 5. Mai eine kleine Wanderung mit zwei kompetenten Exkursionsleiter durchgeführt.
Auch einige Mitglieder von Heiden-Natur waren mit dabei. Bericht der OV-Präsidentin


Biodiversitätsmarkt in Grub AR

Nicht nur wegen dem schönen Wetter, aber natürlich auch, war die 2. Ausgabe des kleinen aber feinen Marktes am 4. Mai ein gelungener Anlass. Gerne sind wir auch das nächste Mal wieder mit dabei. Mehr


Biodiversität vor Ihrer Haustür/ 1. Teil Vortrag

Der Einladung für den Vortrag zum Thema "Biodiversität vor Ihrer Haustür" sind am 10. April erfreulicherweise sehr viele Leute gefolgt. Martin Gassner, Fachspezialist für Natur und Landschaft, hat den Zuhörer und Zuhörerinnen kompetent und unterhaltsam die Wichtigkeit der Biodiversität näher gebracht. Den theoretischen Teil hat er immer wieder mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis und kurzen Filmsequenzen aufgelockert. Letztlich ging es im Vortrag  ja auch darum, wie Privatpersonen die Biodiversität unterstützen und fördern können. Das ist mit Worten und Bildern ansatzweise aber nicht umfassend zu erklären.
Deshalb werden wir im Juni eine Exkursion durchführen, um uns die einzelnen Themen vor Ort anzuschauen.  Mehr


Die Igelstation ist umgezogen

Neuer Standort: Am Rosenberg 26, Heiden
Zur Igelstation

Wir wollen die Vielfalt von Tieren und Pflanzen sowie ihre Lebensräume erhalten und fördern